Wir sind...

Struktur der OG

Die OG Herzogenrath-Würselen hat insgesamt 1026 Mitglieder (Stand Dezember 2015).

Davon wohnen 870 in der Bundesrepublik Deutschland und 155 in den benachbarten Niederlanden und ein Mitglied in Portugal. 151 Mitglieder sind weiblichen Geschlechts. Unter 30 Jahre sind 75 Mitglieder und über 80 sind 79 Kolleginnen und Kollegen.

Mit 701 Mitglieder ist der Aktive Bereich noch am größten ausgeprägt. Ein gutes Drittel der Mitglieder (325) sind im Ruhestand. Der Aktive Bereich (701) beinhaltet auch 6 Schüler und Studenten, 8 Hausfrauen, 80 Arbeitslose, 12 in Transfergesellschaft und 57 Einzelmitglieder.

Die Vielfältigkeit und meiner Meinung nach auch Stärke unserer OG, spiegelt sich in der Anzahl der betreuten Betriebe wieder. In 67 verschiedenen Betrieben werden unsere Mitglieder beschäftigt und entlohnt. Den größten Anteil stellt hierbei die Glasindustrie von Saint-Gobain mit ihren unterschiedlichen Werken in der Städteregion. Gefolgt von der Continental AG in Aachen und Cinram in Alsdorf. Erst dann spielt der Bereich Kohle (Stein- und Braunkohle, RWE Kraftwerke) eine Rolle. Daran ist deutlich eine Verschiebung der wirtschaftlichen Interessen, Unternehmen, zu erkennen. Den größten Frauenanteil in der Belegschaft stellt Cinram mit 26 weiblichen Arbeitnehmern. Bitte nicht vergessen, das sind alles nur Zahlen der OG Herzogenrath-Würselen.

Aus der Anzahl der Mitglieder und die Vielfältigkeit der Betriebe folgert natürlich auch ein großer Wohnbereich in dem unsere Kolleginnen und Kollegen betreut werden müssen. Stadtgebiet Würselen, Stadtgebiet Herzogenrath (außer Merkstein) sowie die grenznahen Städte Kerkrade, Eygelshoven, Brunssum und sogar Heerlen sind unser Aktionsgebiet.

Mitgliederzeitschrift, Einladungen und Mitteilungen werden von uns durch neun Betreuer ans Haus gebracht. Restliche Mitglieder werden per Post beliefert. Wer bei uns mit einer Mailadresse geführt ist wird ebenfalls regelmäßig informiert.

Informationen, Adressen und Anschriften können aber auch jederzeit auf unserer Internetseite www.igbce-herzogenrath-wuerselen.de geholt werden.